Zeitlicher Ablauf

Die beiden ersten Tage sind mit Vorlesungen gefüllt. Ab dem 3. Tag sind am Vormittag Vorlesungen und nachmittags die praktischen Übungen.
In den Pausen bietet sich den Schülern die Gelegenheit, sich untereinander besser kennenzulernen und sich mit Gleichaltrigen mit ähnlichen Interessen auszutauschen.

Am letzten Schultag ist der Vormittag für die Zeugnisausgabe freigehalten, damit die Schüler in ihrer Schule das Schuljahr abschließen können. Erst am Nachmittag ist wieder eine Übung.
Der letzte Kurstag endet bereits mittags mit der Ausgabe der Urkunden.